IPTV Anbieter, Internetfernsehen, InternetTV

Alles zum Thema IPTV, Internetfernsehen - Schweiz
 



Swisscom DSL


Das DSL-Angebot der Swisscom Fixnet AG. Mit ca. 1.6 Millionen Breitband-Anschlüssen ist die Swisscom das führende Telekomunternehmen in der Schweiz. Das Unternehmen bietet Privatkunden schnelle Internetverbindungen via DSL oder VDSL, Telefonie, Emaildienste und Fernsehen via IPTV.

Für den Internetzugang stehen DSL-Anschlüsse mit 300, 1000, 5000 und ultraschnellen 20000 Kbit/s zur Verfügung. Bei letzteren handelt es sich um hochmoderne VDSL-Anschlüsse. Wer kein DSL möchte, kann selbstverständlich auch eine "Dial-up" Lösung nutzen. Im folgenden finden Sie eine Übersicht der DSL-Tarife von Bluewin. Neu ist jetzt in der Schweiz bei Bluewin die Zubuchung einer sogenannten Telefoflatrate (Infinity). Damit telefonieren Sie im gesamten schweizer Festnetz zum Festbetrag.


Swisscom DSL Tarife


DSL Flatrate Downstream Upstream Mindestlaufzeit Herrichtung Anschlusskosten Gesamtpreis / Monat
Swisscom DSL start
-ohne-
[ 1 ]
300 Kbit/s 100 Kbit/s 12 Monate 195.- - 3.- CHF / Stunde
Swisscom "DSL mini"
inkl. 1000 Kbit/s 100 Kbit/s 12 Monate 195.- - 34.- CHF
Swisscom "DSL standard"
inkl. 5000 Kbit/s 500 Kbit/s 12 Monate 195.- - 49.- CHF
Swisscom DSL "Infinity"
inkl. 20000 Kbit/s 2000 Kbit/s 12 Monate
195.-
- 69.- CHF
[ 1 ] 3,- CHF / h
» Hier Verfügbarkeit testen und bestellen
    Unsere Wertung:



Swisscom DSL in der Übersicht und weitere Leistungen:
  • gratis Router von Arcadyan inkl.
  • 5 Mailkonten mit je 500 MB inkl.
  • 30 SMS im Monat gratis versenden
  • gleichzeitiges surfen und telefonieren über dieselbe Leitung möglich


Telefonflatrate

Neu ist die Möglichkeit der Buchung einer Telefonflatrate. Das heisst, Sie telefonieren ohne zusätzliche Gesprächskosten im Schweizer Festnetz. Das Paket heisst "Infinity" und enthält automatisch eine DSL-Flatrate mit der maximal bei Ihnen möglichen Bandbreite. Die Kosten betragen 69.- CHF je Monat plus monatlich CHF 25.25 für den Analog- bzw. CHF 43.- für den ISDN-Anschluss.


Bluewin Phone - Telefonkosten endlich im Griff
Mit dem Produkt Bluewin Phone können Sie übrigens einfach und unkompliziert ihrer Telefonrechnung Gutes tun. Möglich wird dies durch VOIP. Bei VOIP handelt es sich um "Telefonie via Internet". Telefoniert wird je nach Wunsch entweder über den PC ODER über Ihr ganz normales Telefon. Hierzu wird eine Gerät benötigt, das bei Bluewin den Namen "Phonebox" trägt. Dieses wird einfach mit dem DSL-Modem verbunden. Das Telefon kommt ebenfalls an die Box. Bluewin Phone bietet zudem interessante Features, wie Anrufweiterleitung und Videotelefonie. Ihre alte Nummer können Sie übrigens behalten. Zu Bluewin Phone erhalten Sie eine weitere Telefonnummer.


Fazit:

Bluewin ist eine runde Sache. Wer möchte, kann DSL, TV, E-Mail und Telefonie über ein Anbieter zu fairen Preisen abdecken. Alle, die gerne SMS-Nachrichten verschicken, können sich über 30 gratis SMS jeden Monat freuen. Ein Router (analog oder für ISDN) gibt es ebenfalls gratis bei Bestellung dazu. Dabei handelt es sich um das Motorola 3342 für analoge Anschlüsse und um das Motorola 3352 für ISDN. Wer keine Kabelei in seiner Wohnung mag, kann auch zu einem WLAN-Modell greifen. Hier wird allerding ein kleiner Aufpreis fällig.



 Unterstützt von:


Alle Angaben ohne Gewähr!